du bleibst unvergessen meine Highländerin


Vor ein paar Tagen haben wir noch Deinen 15. Geburtstag gefeiert .......
Gestern habe ich in deinen Augen gesehen, dass du gehen möchtest... Ganz gegensätzlich als sonst bist du ruhig und leise über die Regenbogenbrücke getappelt.....
Machs gut mein großes stolzes Mädchen, meine Highländerin... Nun bist du bei Debbie und ihr beide könnt wieder zusammen herumtoben.
Danke für die Zeit bei uns, wir werden Dich niemals vergessen


 

 

Schlaf sanft mein Engel

Ich möchte mich bei allen ganz herzlich bedanken, die so liebe Worte für meine Ivy gefunden haben. Es war überwältigend und es tut so gut, zu wissen, dass sich so viele an Ivy erinnerten. So viele kleine Begebenheiten, an die ihr euch erinnert... DANKE

Auch total fremde Menschen fanden tröstende Worte.

Am gleichen Abend war wirklich ein Sternenhimmel da und ich bildete mir sogar ein, dass ein Stern etwas heller blinkte als all die anderen.

Man ist sich ja immer nicht sicher, ob es der richtige Moment ist...

für Außenstehende ist es vielleicht zu spät, für die Hinterbliebenden immer zu früh.


Ivy war immer ein stolzer Collie, mochte nicht getragen werden... und wenn es die vierfache Zeit kostete, die Treppe zur Wohnung hoch zu gehen. Wo sie früher mit vier Galoppsprüngen oben war, lief sie nun Stufe für Stufe vorsichtig und langsam... blieb auch mal kurz für eine Verschnaufpause stehen.

Wir haben uns immer gesagt, so lange Ivy eigenständig die Treppen läuft, säuft, frisst, ihr Geschäft erledigt, hat sie Lebensmut. Bis zu ihrem 15. Geburtstag ging es ihr, für ihr Alter wirklich gut.... sie saß immer am Fenster, um Ausschau zu halten, wann ich mit den anderen Hunden von der großen Gassirunde wieder kam.

Um so schmerzvoller war es, dass es ihr unmittelbar nach ihrem Geburtstag gar nicht mehr gut ging. Ja, sie war ein alter Hund und ja, man hat täglich damit gerechnet, aber dann trifft es einen doch, wie ein Keulenschlag.

Sie signalisierte mir, dass sie müde ist und gerne gehen möchte. Wir haben ihr den letzten Wunsch erfüllt... sie wurde dann vom Portaleum Berlin abgeholt und Anfang nächster Woche wird sie wieder bei uns sein.

So wie auf dem Foto wird sie immer für uns in Erinnerung bleiben... so wunderschön und temperamentvoll .... eben ein "Hans Dampf in allen Gassen", frei nach dem Motto: wer bremst, verliert... meine Highländerin, meine Chaotenbraut.

mir sind gerade diese beiden Videos in die Hände gefallen....

genauso werden Debbie & Ivy hinter der Regenbogenbrücke wieder zusammen herumtoben ...  meine beiden Colliemädels ♥


♥ Endlich wieder daheim ♥


zu Ivy´s Seite


mein Engel, wir vermissen dich ♥
mein Engel, wir vermissen dich ♥
ohne dich ist es zu ruhig hier, kleiner Chaot ♥
ohne dich ist es zu ruhig hier, kleiner Chaot ♥
viel zu früh bist du gegangen... mein kleiner Kobold
viel zu früh bist du gegangen... mein kleiner Kobold

Besucherzaehler